18.07.2018

START DES EARLY ACCESS UM WENIGE WOCHEN VERSCHOBEN

Die Veröffentlichung des Early Access von Fear the Wolves auf Steam, ursprünglich für den 18. Juli angesetzt, wurde jetzt um einige Wochen verschoben. Focus Home Interactive und Vostok Games, die Schöpfer von S.T.A.L.K.E.R, haben diese Entscheidung gemeinsam getroffen. Sie sind damit den Erwartungen und dem Feedback von Spielern der Closed Beta gefolgt, die sich als wichtiger Bestandteil in der fortlaufenden Entwicklung des Spiels erwiesen haben. Die Closed Beta wird bis zum neuen Veröffentlichungsdatum des Early Access verlängert, sodass Spieler weiterhin die feindseligen und radioaktiv verseuchten Landschaften im zerstörten Tschernobyl erkunden können.

In der letzten Woche der Closed Beta konnten wir bereits mehrere zehntausend Spieler in Fear the Wolves kämpfen sehen. Wir freuen uns, dass den Spielern die Kombination aus klassischem Battle Royale und originellen Mechaniken gefällt – dazu zählen insbesondere Spieler gegen Umgebung, Strahlungsgefahren, dynamisches Wetter und das einzigartige Evakuierungssytem in der Endphase des Spiels.

Das positive Feedback der Community hat uns ermutigt, die Veröffentlichung des Early Access zu verschieben. Wir wollen sicherstellen, dass das Erlebnis des positiv aufgenommenen Spielkonzepts nicht durch technische Probleme beeinträchtigt wird. Während wir an diesen Problemen arbeiten, können wir in der zusätzlichen Zeit dank der Unmenge an gesammelten Daten und Spielerfeedback weitere Aspekte des Spiels verbessern.

Wir erwarten, dass die zusätzliche Entwicklungszeit die Qualität von Fear the Wolves auf ein Niveau heben wird, auf dem Spieler die einzigartige Atmosphäre uneingeschränkt erleben können.

Fear the Wolves erscheint später im Sommer im Early Access für den PC.

Die Veröffentlichung des fertigen Spiels für Konsole und PC ist für 2019 geplant.